Galgos

 

Greys

 

& more

 

Verein GGm/ Konto

 

Unser Team

 

Unsere Partner

 

Adoption wie?

 

Zuhause gesucht

GGm Hunde auf PS

Windhunde in E

Andere Hunde in E

 

Glückspilze

 

Ihre Hilfe

 

 

GGm News

 

Galerie

 

Windhund-/ Südi-Themen

 

Hundetraining

 

Links

 

Agenda

 

Disclaimer

 

© copyright 2016 by GGm

 




update: 30.07.2016

Zusammenkommen ist ein Beginn - Zusammenbleiben ist ein Fortschritt  - Zusammenarbeiten ist ein Erfolg

 













.

..



Grüezi und Willkommen beim Verein Galgos Greys & more!

In Spanien warten zahllose Galgos, andere Rassehunde und Mischlinge teilweise schon sehr lange auf ein schönes Zuhause. Wir suchen gute Lebens- und Pflegeplätze in der Schweiz und in Süddeutschland. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie einem unserer Schützlinge eine Heimat geben möchten.

Wenn Sie beim Besuch auf unseren Seiten "Ihren Traumhund" entdecken, können wir Ihnen gerne mehr über ihn erzählen, denn wir stehen mit unseren Partnern in Spanien in engem Kontakt.
Auch wenn Sie betreffend Ihrer Adoption noch offen sind oder aber schon eine Wunschvorstellung von Ihrem zukünftigen Begleiter haben, freuen wir uns, wenn Sie sich an uns wenden. Wir beraten Sie in jedem Fall ausführlich, damit Sie und ihr zukünftiger vierbeiniger Freund zusammen passen. Auch nach der Adoption sind wir für Sie da!
Kontakt

ZWEIFACH GUTES TUN! Mit einer Adoption retten Sie nicht nur EIN Tier, sondern Sie bereiten gleichzeitig ein weiteres glückliches Hundeleben vor. Durch die Aufnahme einer unserer Schützlinge in Ihre Familie wird bei den Organisationen vor Ort ein Platz frei für einen anderen Vierbeiner in Not.

Warum ein Hund aus Spanien, wo doch unsere Tierheime auch voll sind?  Druckversion
Adoptieren, nicht kaufen!

Fotograf zeigt ausgemusterte Jagdhunde in Spanien
Info: Santa Fiesta
February, the fear of Spanish Greyhounds
- Das Leben der Windhunde in E

.

. . .

..

..

..
Gesetzgebungen in der CH bzw. in D (Sachkundenachweis, Heimtierpass/ Reisen, etc.)
Registrierung Ihres Hundes in der CH bzw. in D (AMICUS, TASSO)
.

. . .

..

..

..
Zivilcourage - Gemeinde Udligenswil (CH) ruft zum Feuerwerk-Boykott auf
Besinnlich statt knallig: Die Bevölkerung von Udligenswil soll am 1. August auf Feuerwerk verzichten und stattdessen Lampions und Schweizerfahnen hissen. Bravo!!!

1. August: Tipps bei Feuerwerk-Geknalle.
.

. . .

..

..

..
Nicht vergessen ;-)!
Windhund Festival 2016 in Donaueschingen - Sa, 13. Aug./ So, 14. Aug.
Dieses Jahr widmet sich das Festival speziell den mediterranen Hunden.
Galgos Greys & more ist wieder mit einem Infostand dabei.

Am Samstagnachmittag findet ausserdem wieder die Rescue-Parade statt.
Wir freuen uns über euren Besuch, bzw. eure Teilnahme an der Parade (Anmeldung bei Hartmut Benzing am Stand).
Auch liegt dann bereits wieder unser neuster Kalender 2017 zum Verkauf bereit.
.

. . .

..

..

..
Mehr Sicherheit für die Hunde in Burgos durch Trennzäune
In überlasteten Tierheimen kommt es immer wieder einmal zu Beissunfällen, weil die Hunde wegen Platzmangel nicht genügend getrennt werden können. Anfang Juli informierte Rosana vom Tierheim Burgos den Vorstand von GGm über solche Attacken.

Wir haben uns daher entschlossen, 100 Laufmeter Zaun zu finanzieren, damit die Hunde besser voreinander geschützt sind. Die Arbeiten begannen sofort und speditiv wurde der Zaun gezogen.

Rosana dankt allen Mitgliedern/ Sponsoren von Galgos Greys & more ganz herzlich für die Unterstützung dieser wichtigen, baulichen Massnahme.

Bilder der Bauarbeiten
.

. . .


Post von...
.

..

..
Willy am Atlantik
Kraftpaket Noakin
Lily liegt mit ihrer Sommerfrisur voll im Trend!
Lucky: Erste Ferien im Allgäu
Lia und Chispa: So sehen Sommer-Feen aus :-)!

Am 19.07.2016 bekamen wir Post von Lexi.
Erinnert ihr euch wieder an sie und ihre beiden Welpen?
Das folgende Video ist DIE Gelegenheit nochmals zurückzuschauen :-)! Viel Spass!

Glückspilztransport 09.07.2016 - Bericht von Hartmut Benzing
Sussa grüsst aus ihrer WG mit Nello :-)

 .

Video1: Der blinde Mitch zeigt Lebensfreude pur!

Video2: Luigi und Mitch - Zarte Annäherungsversuche
.

Auch die blinde Maja geniesst ein erfülltes Leben

Sabrina K. berichtet: Maja geht es sehr sehr gut! Ich muss mich jeden Tag wundern, wie sie immer lebendiger und fröhlicher wird. Inzwischen rennt sie beim Laufen mit mir über die Wiesen und vollführt regelrecht kleine Bocksprünge, wenn sie sich freut :-) Sie ist einfach nur ein unglaublicher Schatz, die sich so schnell und toll eingelebt hat. Ich würde sie niemals mehr hergeben wollen, es war die absolut richtige Entscheidung sie hierher zu holen! Jeden Tag muss ich lächeln, wenn sie schwanzwedelnd um mich herum rennt, sie weicht mir nicht mehr von der Seite :-).
.

. . .



.

..


mehr Bilder

.

.

Name: Bufi  auf GGm Pflegestelle
Rasse: Galgo   Geschlecht: Hündin   Alter: ca. 3-4 Jahre   Grösse: 60cm/ 15 Kg (zurzeit)

Die zierliche Galga Bufi hat in ihrem Leben noch nicht sehr viel erfahren können. Ihre ersten Jahre verbrachte sie in einem Rudel aus ca. 50 weissen Galgos, die eng eingepfercht in einem Verschlag mehr schlecht als recht hausten, ohne Kontakt zu Menschen oder der Aussenwelt. Nachdem Scooby das komplette Rudel enteignen und retten konnte, wurden die Hunde auf die verschiedenen Scooby-Tierheime aufgeteilt, liebevoll gepflegt und aufgepäppelt. Einer nach dem anderen hatte Glück und wurde adoptiert, nur das scheue Galga-Mädel hoffte lange auf ihre Chance.
Inzwischen hat aber auch sie den Sprung in ein neues Leben geschafft und wartet in der Schweiz auf ihr liebevolles „Für-immer-Zuhause“.  Sie ist noch sehr in sich zurückgezogen und misstrauisch, aber dank ihrer Neugierde und dem Vorbild ihrer Galgo-Kumpels mit denen sie zurzeit zusammen lebt, macht sie zur Freude ihrer Pflege-Mami jeden Tag kleine, aber sichtbare Fortschritte. Bufi liebt es spazieren zu gehen. Sie geht sehr langsam und diszipliniert an der Leine und zeigt momentan keinen Jagdinstinkt. Inzwischen hat sie auch schon gelernt, fremde Leute und Hunde ohne Angst zu kreuzen. Sie ist (noch) sehr ruhig und geniesst es im warmen Körbchen oder auf dem weichen Sofa zu liegen. Auch ihr Appetit ist gut, bald wird man ihre Rippchen nicht mehr sehen!
Für Bufi wünschen wir uns eine windhunderfahrene, ruhige Familie. Als Zweithund zu leben, mit einer/einem sicheren Kumpel/in, die/der aber nicht dominant sein sollte, wäre ideal. Bufi kommt sowohl mit Hündinnen wie mit Rüden problemlos aus. Auch Samtpfoten interessieren sie nicht. Bufi kann auf ihrer Pflegestelle gerne besucht werden.
Kontakt

.

. . .

..

.

..

..
Giardien
Giardien sind einzellige Parasiten, die schon lange in der Schweiz und in Deutschland weit verbreitet sind.
Es ist also nicht so, dass Giardien speziell durch Hunde aus dem Ausland eingeschleppt werden.
Folglich macht es keinen Sinn, Tierschutzhunde ohne Symptome "profilaktisch" zu behandeln.

Bei einer Giardien-Infektion, einer schwerwiegende Krankheit, ist deshalb für jeden Hunde/ Katzenbesitzer wichtig zu erkennen, ob sein Tier daran erkrankt sein könnte. Bei länger anhaltendem oder immer wiederkehrendem Durchfall ist einen Kot-Analyse durch den TA unumgänglich.
Giardien: Blog Tierarzt Dr. Rückert
Durchfall - Karottensuppe nach Professor Moro
(ersetzt nicht den Tierarzt, kann aber die med. Behandlung unterstützen!)

auch lesenswert: Symptome erkennen    Giardien - Einzellige Parasiten
.

   

 


Folgende Hunde warten in Spanien auf Adoption
.

. . .




SCOOBY BLOG

..


 
GALGOS bei Scooby

Bei Scooby leben schier unendlich viele Galgos und täglich werden von Fermin und seinen Mitarbeitern weitere gerettet. Es gibt auch viele Hunde, die nicht mehr ganz jung, aber im besten Alter sind. Sie suchen Liebe und Geborgenheit bei Windhundfans. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn sie einen dieser Diamanten aufnehmen möchten.
 

Andere Rassen/ Mischlinge bei Scooby

Es warten bei Scooby ausserdem Hunde aller Rassen,  Mischlinge und unzählige Welpen.
Um den aktuellsten Überblick über sämtliche Hunde in der Vermittlung zu erhalten, bitten wir Sie, direkt die Scoobyseiten zu besuchen:

ALLE  RASSEN      CHIENS à adopter     DOGS av. for adoption

. . .

..

.

 

Scoobys Hilferuf    siehe auch:Scooby braucht Hilfe

.

. . .


 

....

.



grösseres Bild


Name: Willi ;-)
Rasse: Podenco Mischling
Geschlecht: Rüde     Alter: 4 Monate (im Juni 16)


Schnulleralarm :-))))!
Dieser kleine Bursche sucht ein Zuhause! Wenn Sie genug Zeit für einen Welpen haben, melden Sie sich bitte bei:
Hartmut Benzing
 
praesident@galgos-greys-and-more.org
.

. . .
  .


Warten bei Scooby: Wer gibt uns ein Zuhause?
Vielleicht möchten Sie einen dieser Vierbeiner bei sich aufnehmen und ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen. Wir freuen uns über Ihre Mail!
.

.    



..

..


Windhunde, Windhundmischlinge und Podencos in Burgos
Momentan beherbergt Rosana im TH Burgos ausgesprochen viele Galgos. Rosana bittet dringend um Unterstützung durch Adoption!
Wenn Sie einer dieser Schützlinge anspricht und Sie helfen möchten, freuen wir uns sehr über ihre Mail. Kontakt
.e

. .

Hier stellen wir Ihnen nur einen kleinen Teil der unzähligen Heimatsuchende auf Deutsch vor:
Durch Anklicken der Bilder erhalten Sie mehr Infos (Beschrieb, Bilder, Videos).

.

...




Rüde Tai

Rüde Apolo

Rüde Tutto

Rüde Lion

. . .

.

...

Hündin Omari

Rüde Niko

Rüde Zambo Rüde Indu
. . .

.

...

 

Hündin Bimba

Rüde Pakito
Langzeitwartender!
.

Rüde Mani

 

. .

.

.

...

 

 

Hündin Alexa

Hündin Tula

 

 

. .

.

. .

Burgos-Galgos: Video vom 28.06.2016 

. . .
. .


SCHÄFERHUNDE/ SCHÄFERMIXE in Burgos
Auch abgeschobene Schäferhunde sind ein grosses Thema in Spanien. Sie werden zahlreich in Tötungen und Tierheimen abgegeben und haben danach nur wenig Chancen auf Adoption. Oftmals werden die Tierheime zu Lebensplätzen :-(((, obwohl die Hunde einen tollen Charakter haben. Wir möchten deshalb auch hier helfen, so gut es in unserer Macht steht.
..

. . .
. .


Schäferhunde, die treue Menschen suchen

..


 

....

.



 


Name: Notfall Hela mit ihren 7 Welpen
Rasse: Deutscher Schäferhund, langhaarig
Geschlecht: Hündin mit Stammbaum
Alter: 2 Jahre
mehr Bilder


Rosana hat in der Tötung diese wunderschöne Schäferhündin entdeckt, welche dort ihre Jungen zur Welt brachte. Nun durfte sie ins Tierheim umziehen und ist so einem sicheren Tod entgangen. So viel Grausamkeit des Vorbesitzers ist einfach erschütternd! Wir hoffen, dass die ganze Familie bald in gute Zuhause umziehen kann. Kontakt

.

. . .

.
 

...



Name: Notfall Ali(a)
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Hündin
Grösse: 50cm/ 20kg
Alter: geb. 01.01.2013

mehr Bilder
Video1   Video2   Video3   Video4   Video5   Video6

Flyer Ali (Bitte herunterladen und grosszügig verteilen - Danke!)
.

.

..

Hündin Ali wurde dem Tierheim "abgetreten", nachdem sie von ihrer Besitzerin an einen Reitstall weitergegeben wurde. Dort kümmerte man sich überhaupt nicht um das Schäfermädel, eine Wunde an der Pfote wurde einfach nicht behandelt. Ali hat eine starke Schmerzen beim Laufen, was man auf den Videos deutlich sieht. Rosana wird nun abklären, welche Operation es genau braucht. Wir hoffen, dass keine Amputation nötig wird. Ganz sicher aber braucht die anhängliche, menschenfreundliche Hündin dringend ein schönes Zuhause. Auch Operations-Paten wären sehr willkommen. Ali ist auch mit Artgenossen verträglich und kinderlieb. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie helfen möchten. .Kontakt
.

. . .
. .


MISCHLINGE/ verschiedene RASSEN in Burgos
Auch unzählige andere Hunde (Mischlinge u. Rassehunde) warten auf ihr Glück. Besonders für die älteren und alten Hunde ist das Leben im Tierheim nicht einfach. Sie alle sehnen sich nach einem schönen Zuhause. Rosana bittet auch hier dringend um Unterstützung durch Adoption
(siehe folgende Links):

SENIOREN     WELPEN     HUNDE klein     HUNDE mittel     HUNDE gross
..

. .

Hier stellen wir Ihnen nur einen kleinen Teil der unzähligen Heimatsuchende auf Deutsch vor:
Durch Anklicken der Bilder erhalten Sie mehr Infos (Beschrieb, Bilder, Videos)

.

...



Hündin Dona

Rüde Ron

Hündin Zira

Hündin Mafalda

. .

Langzeitwartende!

.

...

Hündin Pipa

Rüde Suerte

Rüde Kinder

Hündin Thais

. .  

.

.Langzeitwartender!.

L

.

...

Rüde Bady

Rüde Pipo

Rüde Prince

Hündin Denka

. .

.

.

.

.

.

...

SENIOR Tulu

Welpe Sam

Welpen
Mick & Jagger

Welpe Rony

. . .

 

..


SETTER/ SETTERMIXE/ SPANIEL in Burgos
Es werden auch regelmässig heimatlose Setter und Settermischlinge in Burgos aufgenommen.
Wir informieren Sie gerne!

.

 

.

..





 

Rüde Lur
mehr Bilder

Hündin Pika
Infos
Hündin Asia
mehr Bilder
 
. .

.

     


Folgende Hunde warten in der Schweiz auf Adoption
.

. .

.

.

www.grisette.ch
.

.


Falls Sie einen der Hunde unverbindlich kennen lernen möchten, verlangen Sie bitte unser Bewerbungsformular:
Tel. 0041 32 462 3219
(falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail:
info@grisette.ch
Sandra Scheidegger, Route principale 27, 2947 Charmoille JU
- 45 km ab Basel

Tel. 032 462 32 19   (08.00 - 17.00 Uhr)
.

.

.

PAULINE

APOLLO

JAZZ

AYUMA

.

 


.

CAREN

ORSON

CHILLY

LADY

.

 


.
 

BRUCE

CHICCA

ASTOR

 

.

 

       
. . .


....

.



.


Name: Enja auf PS bei Happy-Land für Windhunde
Geschlecht: Hündin   Rasse: Galgo  
Alter: geb. 20.04.11   Grösse: 60cm  

mehr Bilder  Video1  Video2  Video3  Video4  Video5  Video6  Video7
.

 

..

Diana Hänggi berichtet: Enja, eine kleine, zierliche Hündin, wurde auf der Strasse mit Wunden übersät und völlig abgemagert von Rosana aus dem Tierheim in Burgos aufgelesen. Nun lebt sie auf einer Pflegestelle. Sie ist Menschen gegenüber noch sehr vorsichtig und braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Für Enja suchen wir ein ruhiges Zuhause, gerne mit bereits vorhandenen Hunden, an denen sie sich orientieren kann. Im Haus ist sie ruhig und kann auch mal in Hundegesellschaft alleine bleiben.


Kontakt: Diana Hänggi, Tel. +41 (0)61 461 79 48, diana.haenggi@bluewin.ch

.

 

     


Folgende Hunde warten in Deutschland auf Adoption
.

. . .h



.

 


www.progreyhound.de

Hunde von ProGreyhound

       


Schlussgedanken
.

. . .h
   


"Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein,
um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten."
(Christian Morgenstern)

 

. . .
.